Earn money by answering our surveys

Register now!

7 Kaufmotive, um Ihren Umsatz zu steigern!

Kaufmotive treiben uns als Kunden an. Wir alle versuchen, etwas in uns zu befriedigen, bevor wir einen Kauf tätigen. Vielleicht wollen wir einen plötzlichen Drang befriedigen, unseren Lieben gefallen oder die Sicherheitskarte spielen. So haben Marken eine Rolle in diesen Motivationen, vorausgesetzt, sie sind gut identifiziert. Luxusmarken sind Experten auf diesem Gebiet. Fortsetzung folgt, die 7 wichtigsten Kaufmotive der Kunden im Jahr 2022!


 

Kontaktieren Sie uns, um das Verhalten Ihrer Kunden zu analysieren

 


Zusammenfassung


Kaufmotive im Zusammenhang mit Stolz und Prestige

Lassen Sie uns zunächst über stolz bezogene Kaufmotive sprechen. Diese Motivation ist ein wichtiger Bestandteil der SONCAS-Methode und bezieht sich auf Premium-Angebote, die das Selbstwertgefühl anregen. Es gibt ein ganzes kommerzielles Vokabular, um die gleiche Sprache zu sprechen wie Menschen, die nach Prestige hungern. Marken, die sich als Premium positionieren, verwenden in ihren Werbekampagnen oft dieselben Begriffe. Hier sind einige Beispiele für Themen, die diese Idee veranschaulichen:

  • Personalisierung des Produkts/der Dienstleistung: ausgewählt, für Sie, sortiert usw.
  • nachdrücklich auf die Notwendigkeit hinweisen: wesentlich, grundlegend, unverzichtbar usw.
  • spielen Sie auf die Seltenheit des Angebots: einzigartig, Ausnahme, nie gesehen, etc.

Der Luxusgütermarkt ist der Sektor, der diese Prestige-Mentalität am meisten pflegt. Die Wahrheit ist, dass Luxusuhren gut darin sind, sich einen Namen zu machen. Dieser Artikel erklärt, was hinter den Kulissen einer explodierenden Industrie vor sich geht!

 


Geld zu sparen ist ein von den Kaufmotiven

Lassen Sie uns mit einem anderen Aspekt der SONCAS-Methode fortfahren: Geld. Der Preis ist heute ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung. Dies gilt umso mehr, wenn man bedenkt, dass 2023 gleichbedeutend mit einer Rezession sein wird.

Pricing-Strategien sind das Herzstück des Marketing-Mix von gewinnorientierten Organisationen. Dabei stützt sich das kaufmännische Argument vor allem auf verschiedene Daten:

  • vergleich mit den von der Konkurrenz in Rechnung gestellten Preisen
  • Entwicklung des Unternehmenswachstums
  • Verbraucher Statistik über das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • usw.

In den meisten Fällen konzentrieren sich die Kunden auf die Qualität und nicht auf den Preis.

 


Vergnügen und Komfort: hedonische Motivationen

Manchmal ist es Hedonismus, der die Kaufmotivation der Kunden bestimmt. Das Vergnügen und der Wunsch, sich zu erfrischen, sind zu stark, um der Versuchung zu widerstehen. Mit anderen Worten, Begehren und persönliche Erfüllung haben Vorrang vor jedem rationalen Aspekt. Zum Beispiel passt der Wunsch nach Eiscreme im Sommer perfekt zu dieser Beschreibung.

Mit dieser Technik spielen Marken bei Kunden auf positive Gefühle. Diese Emotionen schaffen eine starke Bindung zwischen dem Kunden und der Marke. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, um das Zufriedenheitsniveau hochzuhalten.

kaufmotive Eiscreme DIONE

Als Eiscremeproduzent hat DIONE großen Einfluss auf den Genussgedanken. Darüber hinaus ist sein Markenimage innovativ, und seine Internationalisierung ist schillernd. Diese Marke ist ein Beispiel für jede Struktur, die ihren Umsatz schnell steigern möchte.

 


 

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Kundenzufriedenheit zu verbessern

 


An andere denken, bevor man an sich selbst denkt

Keine Selbstbefriedigung mehr. Hier geht es darum, andere zu erfreuen. Typischerweise stimulieren Marken diese Kaufmotive mit folgendem Argument: „Bitte Sie sich selbst, indem Sie Ihre Lieben erfreuen.“ In diesem Zusammenhang ist die Weihnachtszeit eine strategische Zeit für Geschenk-/Souvenirfirmen.

Darüber hinaus müssen wir bedenken, dass Kunden ein Produkt kaufen, weil sie sich damit identifizieren. Sobald ein Geschenk einen hohen Preis hat, sind zwei Elemente wesentlich:

  • Qualität: sorgfältige Herstellung, ein einzigartiges Objekt, anpassbar, wiederverwendbar, und so weiter.
  • Altruismus: Auch wenn es bedeutet, viel Geld für ein Geschenk zu bezahlen, könnte es genauso gut ein Geschenk sein, das dem Geber die gleiche Befriedigung gibt wie dem Empfänger

 


Neuheit verkauft sich immer

Kunden sind ständig auf der Suche nach Neuheit. Deshalb müssen Marken immer mehr innovativ sein, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Kürzlich haben sich viele Marken durch Innovationen bei der Verpackung einen Namen gemacht. Einige Branchen, wie der Luxusgütermarkt, haben dank ihrer Verpackung sogar eine ganze Parallelindustrie geschaffen.

Nichtsdestotrotz lassen Sie uns das klarstellen. Mit Neuheit meinen wir alles außerhalb dessen, was wir bereits wissen. Die Lebensmittelindustrie veranschaulicht dies sehr gut, da der Trend eher zur Straffung als zur Innovation geht. Um das Auge des Kunden zu gewinnen, ist es daher notwendig, mehrere Dinge im Auge zu behalten:

  • Innovation findet sich in Produkten und Dienstleistungen, die für Kunden ungewöhnlich sind.
  • Werbekampagnen rund um innovative Angebote müssen die richtigen sprachlichen Elemente enthalten. Zum Beispiel ist es möglich, darauf zu bestehen, dass Ihr Produkt „die neueste Innovation“ in der Branche ist. Dieses Verkaufsgespräch gibt Ihren Kunden das Gefühl, ihren sozialen Status zu erhöhen.

 

kaufmotive Eiscreme DIONE

 


Kaufmotivation wird durch Sicherheit bestimmt

Das Bedürfnis nach Sicherheit kommt direkt nach den physiologischen Bedürfnissen in Maslows Pyramide. Kurz gesagt, Ihre potenziellen Kunden müssen sich ihres Kaufs sicher sein. Es ist daher wichtig, jedes wahrgenommene Risiko in Ihrem Angebot zu reduzieren. Es ist also nicht verwunderlich, die Bedeutung dieses Begriffs unter den Kaufmotiven zu sehen.

Folglich muss der Verkäufer sein Verkaufsgespräch an den Kunden vor ihm anpassen. Sie müssen sie beruhigen und die Vorteile Ihres Produkts/Ihrer Dienstleistung hervorheben. In diesem Sinne sind hier einige Ideen, um den Paroxysmus der Sicherheit in Ihrem Angebot zu erreichen:

  • Ein effizienter und menschlicher Kundenservice
  • Eine transparente Rückverfolgbarkeit, wenn möglich, mit lokalen Produktionen, um Ihr kommerzielles Argument zu verstärken
  • Geld-zurück-Garantie“ -Richtlinien, um Ihren Interessenten zu versichern, dass die Kundenzufriedenheit da sein wird
Kaufmotive El Corte Inglés

In Spanien wählte El Corte Inglés dieses Thema für eine seiner Werbekampagnen: „Wenn Sie nicht zufrieden sind, geben wir Ihnen Ihr Geld zurück.“ Dies ist ein Beispiel für den „Sicherheitsaspekt“ Ihres Angebots. (Quelle: Pixabay)

 


Identität: Durchsetzungsvermögen

Es ist sehr schwierig für Marken, Marketing anzustreben, wenn Kunden verzweifelt nach Differenzierung streben. In diesem Fall ist die beste Praxis, Ihr Angebot so weit wie möglich zu personalisieren.

Dies ist einer der Orte, an denen Luxusmarken so wertvoll sind, da sie dazu beitragen, die Persönlichkeit der Personen zu stärken, die ihre Produkte kaufen. Selbstausdruck ermöglicht es dem Kunden, sich in der Gesellschaft zu behaupten. Dies gilt vor allem heute in einer Gesellschaft, die auf Fähigkeiten und Werten basiert.

motivations d'achat Klimawandel

Die Herausforderung für Marken liegt auf der Hand: sich als positive Change-Akteure durchzusetzen. Beispielsweise kann dieser Wandel die soziale Inklusion oder den Kampf gegen den Klimawandel begünstigen.

 

Schlagwörter:

Pierre-Nicolas est Docteur en Marketing et dirige l'agence d'études de marché IntoTheMinds. Ses domaines de prédilection sont le BigData l'e-commerce, le commerce de proximité, l'HoReCa et la logistique. Il est également chercheur en marketing à l'Université Libre de Bruxelles et sert de coach et formateur à plusieurs organisations et institutions publiques. Il peut être contacté par email, Linkedin ou par téléphone (+32 486 42 79 42)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.