Earn money by answering our surveys

Register now!

Wie macht man Marktforschung? Phase 5: Qualitative Techniken

Earn up to 50€ by participating in one of our paid market research.

Register now!

Wie macht man Marktforschung? Entdecken Sie heute die fünfte Phase unserer 7-stufigen Marktforschungsmethodik.

Diese Folge ist den qualitativen Marktforschungsmethoden gewidmet. In unseren vorherigen Episoden (lesen Sie hier: Episoden 1, 2, 3, 4) haben wir uns mit den Vorphasen der Marktforschung beschäftigt:

Lesen Sie Schritt 5 unserer Marktforschungsmethode

Sobald Sie den Markt als Ganzes untersucht haben, ist es an der Zeit, diejenigen zu verstehen, die den Markt ausmachen: in erster Linie die Kunden, aber auch alle anderen Stakeholder. Wir werden dafür hauptsächlich zwei Familien von Marktforschungstechniken verwenden: qualitative und quantitative (siehe nächste Folge).


Qualitative Marktforschung: oft vernachlässigt, aber hilfreich

Qualitative Marktforschung ist schwierig und wird aus diesem Grund oft vernachlässigt. Sie zielt darauf ab, eine Situation zu „qualifizieren“, ihren zugrunde liegenden Mechanismus zu verstehen. Sie zielt NICHT darauf ab, dieses Problem zu quantifizieren (dies geschieht z. B. durch Umfragen).

Aus diesem Grund sind die Proben notwendigerweise kleiner, aber die anschließende Analyse sollte tiefer sein.

Es gibt viele verschiedene qualitative Techniken

Hier sind einige Beispiele für qualitative Techniken, die häufig verwendet werden:

  • persönliche Interviews
  • Telefon- oder Skype-Interviews
  • Fokusgruppen
  • Teilnehmende und nichtteilnehmende Beobachtungen
  • Analyse von Tagebüchern, Blogs, …
  • Collagen
  • Analyse von Videoaufnahmen, Vlogs, …

Qualitative Marktforschung ist eigentlich schon ziemlich alt. Die Chicagoer Schule am Ende des 19. Jahrhunderts gab ihr eine akademische Einige Techniken sind in jüngerer Zeit entstanden, die Technologien nutzen, wie zum Beispiel die Analyse von Video- oder Audiotagebüchern.


Beispiele für Anwendungsfälle der qualitativen Marktforschung

Es ist natürlich unmöglich, Ihnen einen erschöpfenden Überblick über alle Situationen zu geben, in denen qualitative Techniken eingesetzt werden können. Aber es ist wichtig, dass Sie verstehen, wann und für welches Ziel Sie sie einsetzen sollten.

Hier ist unsere goldene Regel: Verwenden Sie qualitative Marktforschungstechniken, wenn Sie Verhaltensweisen erforschen müssen, die einem Kunden vielleicht NICHT bewusst sind.

Anwendungsfall 1: Verstehen der Kundenerfahrung in einem stationären Geschäft

Kunden navigieren durch stationäre Geschäfte, ohne sich all der Hinweise bewusst zu sein, die ihr Verhalten beeinflussen können. Das können natürlich olfaktorische oder visuelle Hinweise sein, aber auch die Gestaltung des Ladens selbst beeinflusst das eigene Verhalten.Um Kunden in Geschäften zu studieren und zu verstehen, können Sie videobasierte Beobachtungen durchführen, die Abläufe in Geschäften nachverfolgen und am Ende sehr interessante Hypothesen darüber aufstellen, was das Verhalten beeinflusst.

Anwendungsfall 2: Entwicklung einer bahnbrechenden Innovation

Die Entwicklung einer bahnbrechenden Innovation setzt voraus, dass Sie die Schmerzen und den Nutzen der Kunden sehr gut verstehen. Vielleicht möchten Sie mit individuellen Tiefeninterviews beginnen, um Ihre potenziellen Kunden besser zu verstehen, bevor Sie zu Fokusgruppen mit Lead Usern übergehen. Sehr innovative Produkte (z.B. bei Hilti) wurden unter Verwendung der von Eric von Hippel populär gemachten Lead-User-Techniken entwickelt.

Anwendungsfall 3: Bewertung einer neuen Verpackung oder einer Variante eines bestehenden Produkts

Im Falle einer neuen Verpackung oder einer Variante eines bestehenden Produkts sind Fokusgruppen gut geeignet. Sie ermöglichen es, unterschiedliche Meinungen auszutauschen und einen konstruktiven Dialog zwischen potenziellen Kunden zu fördern. Diese gegenseitige Abstimmung zwischen den Teilnehmern der Fokusgruppen ist wichtig, um bei Problemen Lösungen zu generieren.

Sie möchten sich beraten lassen, welche qualitative Marktforschungsmethode für Ihre eigene Situation am besten geeignet ist? Schreiben Sie uns eine Nachricht oder hinterlassen Sie einen Kommentar auf Facebook, Twitter oder am Ende dieser Seite. Wir antworten Ihnen gerne und kostenlos.

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.