Earn money by answering our surveys

Register now!

Das Geheimnis von La Samaritaine, seine Kunden zum Kauf zu bewegen

Earn up to 50€ by participating in one of our paid market research.

Register now!

Wie kann die Kundenkonversion im physischen Einzelhandel gesteigert werden? Indem wir sie so nah wie möglich an das Produkt bringen! Das hat La Samaritaine dank einer cleveren Vorrichtung realisiert, die wir weiter unten enthüllen werden. Es ähnelt einem Schubser und vereinfacht das Kundenerlebnis auf subtile Weise.

Die geheime Methode von La Samaritaine, Kunden und Produkte zusammenzubringen

La Samaritaine ist eines der emblematischen Kaufhäuser in Paris. Es wurde im Juni 2021 nach mehrjähriger Renovierung für ein Budget von 400 Mio. € neu eröffnet. Auf 6 Etagen finden Sie Produkte, die alle exklusiver sind als die anderen. Aber wie bringt man Kunden dazu, den vielfältigen Versuchungen zu erliegen?

Der Trick von La Samaritaine ist nicht sofort ersichtlich. Man könnte sogar sagen, dass es unter die Überschrift Nudge fällt, ein Schema, das darauf abzielt, unser Verhalten zu ändern, ohne dass wir es merken. Das Geheimnis liegt in der Anzeige der Preise.

Wie Sie im obigen Video sehen können, bleiben die Preise unsichtbar… bis Sie dem Produkt nahekommen. Der Etikettenhalter ist ein Prisma, das die Informationen erst in einer bestimmten Entfernung preisgibt.

Es ist nicht aufzuhalten.


Der Preis ist ein Element, das die Neugier des Kunden wecken kann. La Samaritaine nutzt es zu seinem Vorteil, um die Konversion zu steigern.



Warum Besucher eines Ladens dazu animiert werden sollen, näher an die Produkte heranzugehen

Über die Eleganz, der von La Samaritaine implementierten Lösung hinaus, gibt es einen echten Vorteil für eine Verkaufsstelle, um die Entfernung zwischen dem Objekt und dem Kunden zu verringern.

Erst wenn sie sich einem Produkt nähern, können Kunden es anfassen. Untersuchungen zeigen, dass das Berühren eines Produkts Folgendes erhöht:

In einem Erkundungsgeschäft wie La Samaritaine, in das die Leute nicht unbedingt mit einem bestimmten Kauf eintreten, ist es wichtig, Begehren zu wecken.


La Samaritaine Paris

Lektionen, die Sie für Ihre Marketingstrategie beachten sollten

Das Kauferlebnis ist ein Hindernisparcours. Sie können den Kunden bei jedem Schritt verlieren. Sie müssen also alle Interaktionen optimieren, insbesondere diejenigen, bei denen der Verkäufer abwesend ist.

Das Preiselement ist ein Neugier Faktor, den Sie ausnutzen können, und die hier implementierte Lösung ist besonders zeitgemäß, um die Konversion-Chancen zu erhöhen.

 

 


 

Schlagwörter: ,

Author: Pierre-Nicolas Schwab

Pierre-Nicolas est Docteur en Marketing et dirige l'agence d'études de marché IntoTheMinds. Ses domaines de prédilection sont le BigData l'e-commerce, le commerce de proximité, l'HoReCa et la logistique. Il est également chercheur en marketing à l'Université Libre de Bruxelles et sert de coach et formateur à plusieurs organisations et institutions publiques. Il peut être contacté par email, Linkedin ou par téléphone (+32 486 42 79 42)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.