Earn money by answering our surveys

Register now!

Auf LinkedIn, um einen Buzz zu erstellen, ist es besser, eine junge Frau zu sein…

Earn up to 50€ by participating in one of our paid market research.

Register now!

Die Analyse von 1118 viralen LinkedIn-Beiträgen zeigt die Dominanz von Frauen in Bezug auf Reaktionen (Likes und Kommentare). Unter diesen Influencern gibt es auch eine offensichtliche Dominanz (fast 50 %) von Frauen im Alter von 18 bis 30Jahren. Diese Dominanz wird in Bezug auf die Anzahl der Profile in dieser Altersgruppe und die Anzahl der gesammelten Reaktionen ausgeübt. Obwohl Männer zahlreicher sind, sammeln sie im Durchschnitt weniger Reaktionen. Lenna Jouot dominiert das Ranking im französischsprachigen Raum dank 6 Publikationen, die 118655 Reaktionen gesammelt haben.

Einleitung

Diese Recherche basiert auf einem Datensatz von 5 Millionen Beiträgen, die bereits in dieser Analyse der 3 Viralitäts-Faktoren auf LinkedIn, der optimalen Anzahl von Hashtags und Emojis ausgenutzt wurden. Etwa 1,08 Millionen dieser Stellen waren in französischer Sprache und wurden im Folgenden analysiert.

Wir isolierten einen Korpus von 1118 Beiträgen auf Französisch, der mehr als 500 Reaktionen (Likes und Kommentare zusammen) erhielt und von Nutzern mit weniger als 25.000 Verbindungen online gestellt wurde. Diese 1118 Beiträge kamen von 809 verschiedenen Benutzern und insgesamt 1781022 Reaktionen.

Jedes Profil wurde manuell visualisiert, um das Geschlecht seines Autors zu bestimmen, und das Alter wurde auf der Grundlage der vom Benutzer hinterlassenen Informationen bewertet (Datum des Abschlusses der Forschung, Datum des ersten Jobs). Nach dieser manuellen Überprüfung haben wir 4 Profile ausgeschlossen: 3 gehörten zu einem Unternehmen, und eines stand nicht mehr zur Verfügung, um das Geschlecht seines Eigentümers zu bestimmen.

Schlussfolgerungen, die Sie sich merken sollten

  • Die untersuchten viralen Beiträge wurden von 59,77 % der Männer und 40,23 % der Frauengeschrieben. Diese Verteilung ist nicht weit von der von LinkedIn im Allgemeinen entfernt, da 56,6 % der Nutzer Männer und 43,4 % Frauen sind (Quelle)
  • Weibliche Influencer sammelten durchschnittlich 1830 Reaktionen pro Post, verglichen mit 1437 für mich
  • Die Mehrheit der Frauen im Datensatz war zwischen 18 und 30 Jahre alt. Von allen LinkedIn-Nutzern sind nur 20 % zwischen 18 und 25 Jahre alt. Es könnte also eine positive Diskriminierung aufgrund des Alters geben.
  • Nur 6 Influencern gelang es, 500 Reaktionen mindestens 5-mal zu übertreffen.

Einfluss auf LinkedIn: Frauen sind die effektivsten

Die folgende Visualisierung hilft, die Demografie von Influencern auf LinkedIn zu verstehen.

Die männliche/weibliche Verteilung ist relativ konsistent mit der Population der LinkedIn-Nutzer als Ganzes. Die Recherche der 809 im Datensatz enthaltenen Profile ergab, dass 59,77 % männlich und 40,23 % weiblich sind. Dies ist nahe an der Verteilung über das gesamte LinkedIn-Netzwerk: 56,6% Männer und 43,4% Frauen.

analyse influenceurs hommes et femmes sur Linkedin

Wir können jedoch sehen, dass einige Profile viel mehr Reaktionen angesammelt haben als andere. Darüber hinaus dominierte eine Frau (Lenna Jouot) das Ranking mit 118655 Reaktionen (Likes und Kommentare kombiniert) über den gesamten beobachteten Zeitraum.

Diese weibliche Dominanz zeigt sich auch in der durchschnittlichen Anzahl der Reaktionen pro Post. So haben Frauenposten in unserem Datensatz durchschnittlich 1827 Reaktionen gegen 1439 Männer gesammelt. Das ist ein Unterschied von fast 30 %. Diese Herrschaft bleibt, auch wenn wir die Posten von Lenna Jouniot ausschließen.


Influencerinnen auf LinkedIn: Junge Menschen im Fokus

Die Bewertung des Alters jedes im Datensatz enthaltenen LinkedIn-Profils ermöglicht es uns, den weiblichen Einfluss neu zu lesen.

Wir können auf der Grafik unten sehen, dass mehr als die Hälfte der weiblichen Influencer unter 30 Jahre alt sind. Diese Statistik ist beispiellos und steht in starkem Gegensatz zur Altersverteilung innerhalb der LinkedIn-Community. Die Statistiken zeigen, dass 20,3 % der LinkedIn-Nutzer zwischen 18 und 25 Jahre alt sind (Quelle). Auch wenn unser Sortiment etwas umfangreicher ist, sehen wir unter den einflussreichsten Frauen eine Altersverzerrung.


distribution age influenceuses Linkedin


Wiederholte virale Beiträge auf LinkedIn sind selten

Diese Studie zeigt, dass es eine Herausforderung ist, eine Reihe von viralen Beiträgen auf LinkedIn zu erstellen. Von den 447 Frauen in unserem Ranking haben nur 14 mindestens 3 Beiträge mit mehr als 500 Reaktionen. Wie in der vorherigen Forschung dominiert die Altersgruppe der 18- bis 30-Jährigen.

top influenceurs Linkedin femme france

Die 6 regelmäßigsten Influencer auf LinkedIn

Das Summen einmal zu machen ist schwierig, aber möglich. Das Kunststück zu wiederholen, ist eine ganz andere Herausforderung. Es gibt nur 6, die die 500-Reaktions-Marke mehr als 5-mal überschritten haben.

Lassen Sie uns zunächst daran denken, dass sich unsere Analyse auf LinkedIn-Posts auf Französisch beschränkt. Unser Datensatz umfasste etwas mehr als eine Million Beiträge, von denen wir nur diejenigen aufnahmen, die mindestens 500 Reaktionen hatten und deren Autoren weniger als 25.000 Verbindungen hatten.

Dies vorausgeschickt, sind hier die 6 Influencer, die sich von unserem Ranking abheben:

  1. Lenna Jouot (19776 Reaktionen im Durchschnitt pro Post)
  2. Marie Bernard
  3. Shaïley Cardon
  4. Clémence Guillemet
  5. Marie-Christine Ducholet
  6. Hind Afifi

 

Schlagwörter:

Author: Pierre-Nicolas Schwab

Pierre-Nicolas est Docteur en Marketing et dirige l'agence d'études de marché IntoTheMinds. Ses domaines de prédilection sont le BigData l'e-commerce, le commerce de proximité, l'HoReCa et la logistique. Il est également chercheur en marketing à l'Université Libre de Bruxelles et sert de coach et formateur à plusieurs organisations et institutions publiques. Il peut être contacté par email, Linkedin ou par téléphone (+32 486 42 79 42)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.