Earn money by answering our surveys

Register now!

Verbessern Sie Ihre Fokusgruppen mit diesen 10 Online-Tools

Earn up to 50€ by participating in one of our paid market research.

Register now!

Heute werden immer mehr Fokusgruppen und Einzelinterviews aus der Ferne geführt. Dieser Übergang zum Virtuellen bereitet besondere Schwierigkeiten. Eine der größten Herausforderungen bleibt nach wie vor die Fernteilnahme an projektiven Techniken? Dieser Artikel stellt 10 Werkzeuge für die Durchführung von qualitativen Interviews und Fokusgruppen aus der Ferne vor, unter Verwendung von Methoden wie Collagen, Wahrnehmungskarten und vielen anderen. Am Ende dieses Artikels finden Sie auch diese Software-Benchmark.

Zusammenfassung

Im Auge zu behalten

  • Das Nicht-Erstellen eines Kontos ist für die Teilnehmer in qualitativen Interviews und Fokusgruppen ein entscheidender Vorteil.
  • Für jede projektive Technik gibt es mindestens eine kostenlose Online-Lösung.
  • Profitieren Sie von den Premium-Angeboten, ohne die Bank zu sprengen: Nur PicMonkey und Visme übersteigen bei den analysierten Tools 10 $ pro Monat.
  • BeFunky, PicMonkey und MindMeister sind für Sie da, wenn Sie Ihr Telefon lieber nutzen möchten.

Collagen für emotionale Themen verwenden

Diese erste qualitative Forschungsmethode eignet sich besonders gut für Projekte explorativer Natur. In einem Gruppensetting entwickeln die Teilnehmer eine Collage, die ihre Gefühle zu einer Marke, einem Produkt, einem bestimmten Thema usw. darstellt. Der Fokusgruppen-Organisator stellt Einzelpersonen in einer persönlichen Umgebung Magazinausschnitte, Wörter und Zeichnungen zur Verfügung. Aber wie wenden Sie diese Art der Arbeit auf eine Videokonferenz an?

Zwei Online-Tools beantworten diesen Bedarf: BeFunky und PicMonkey. Beide haben eine mobile Anwendung, um mit unseren Handys Collagen zu erstellen. In beiden Fällen müssen Sie vor der ersten Verwendung ein Konto erstellen. Im Übrigen unterscheiden sich die Werkzeuge in mehrfacher Hinsicht:

BeFunky PicMonkey
Kostenlose Version? Ja Nein
Obligatorische einwöchige Testversion? Nein Ja
Echtzeit-Zusammenarbeit Nein Ja
Shutterstock-Bildbestand? Nein Ja
Erhältlich in mehreren Sprachen Ja Nein

Dieses Video erklärt die grundlegenden Funktionen der Collage Maker Software von BeFunky:

Eine Wahrnehmungskarte, um die Positionierung einer Marke zu lokalisieren

Die perzeptuelle Kartierungstechnik ermöglicht es dem Organisator eines individuellen Interviews oder einer Fokusgruppe, besser zu verstehen, wie Verbraucher eine Marke wahrnehmen. Diese Übung ist bei einer Positionierungsübung oder einer Wettbewerbsanalyse von Vorteil. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie ein Dutzend Automarken nach zwei Achsen positionieren müssen: Preis und Prestige.

Zwei Tools ermöglichen es Ihnen, diese Übung zu realisieren: Conceptboard und Visual Paradigm Online. Die Anwendungen haben äquivalente Angebote und schlagen die gleichen Funktionalitäten vor, d.h. die Ausgabe einer zweiaxialen Wahrnehmungsabbildungsvorlage. Obwohl ähnlich, unterscheiden sich die Websites in einem grundlegenden Aspekt. Conceptboard erfordert keine Kontoerstellung. Dies ist ein wesentlicher Vorteil für die intuitive Anwendung dieser Technik, insbesondere bei schnellen Brainstorming-Sitzungen.

Der YouTube-Kanal von Conceptboard enthält ein Video, in dem die 6 Schritte zum Einstieg in die Software erklärt werden.

Bedingungslose Mindmaps

Es ist vernünftig zu sagen, dass Mind Mapping eine der bekanntesten projektiven Techniken ist. Wählen Sie breite Themen, um eine große Anzahl von Antworten von den Teilnehmern in Ihrer Fokusgruppe zu erhalten. Das zu untersuchende Thema wird in den Mittelpunkt des Leerraums gestellt: Zeit, Mobilität, Kultur usw. Bestimmen Sie dann die Unterthemen und positionieren Sie sie auf der Mindmap. Diese Art der Übung ist während der Fokusgruppen vorteilhaft, weil sie Ihnen erlaubt, tiefer in ein Thema zu gehen und alle seine Winkel zu erforschen.

Es gibt viele Websites, die Mind Mapping vorschlagen. Schauen wir uns MindMeister an, eine der bekanntesten Plattformen auf diesem Gebiet. Seine Tools werden in mehreren Sprachen angeboten, und seine kostenlose Version ermöglicht es Ihnen, 3 Mindmaps pro Konto zu kompilieren, aber auch in Gruppen an demselben Dokument zu arbeiten. Die drei Premium-Pakete reichen von 4,99€ bis 12,49€ und beinhalten Optionen zur Vereinfachung des Dateiimports/-exports sowie einen schnelleren Kundenservice.

Sehen Sie sich MindMeisters Video-Einführung zum Mind Map Editor unten an.

Erstellen Sie Lebensdiagramme, um Erfahrungen zu beschreiben

Diese Technik ist sehr interessant, um unsere Erfahrungen als Verbraucher zu veranschaulichen (denken Sie zum Beispiel an das Kundenerlebnis).

Nehmen Sie auf einem Zwei-Achsen-Diagramm ein bestimmtes Verbraucherthema, wie z. B. Flugreisen, und beachten Sie die Höhen und Tiefen. Fühlen Sie sich frei, die Spitzen auf der Achse zu rechtfertigen, die Sie zeichnen. Dies ist eine Methode, die in Einzelinterviews oder Fokusgruppen verwendet wird, um den Befragten zu helfen, ihre Erfahrungen zu visualisieren. Warum hat Ihnen dieser Aspekt der Erfahrung gefallen/nicht gefallen, und wie haben Sie jede wichtige Phase des betreffenden Themas erlebt?

Visme ermöglicht es Ihnen, diese Art von Übung online zu tun. Im Grafikabschnitt werden verschiedene Graph vorlagen mit Kurven vorgeschlagen. Es gibt auch eine Visme-Desktop-Software: Die Website verfügt über viele digitale Tools für die Teamarbeit. Dies ist zweifellos der Grund, warum seine Premium-Angebote weniger zugänglich sind als die zuvor genannten Anwendungen.

Das folgende Video beschreibt die Grundlagen von Visme für die Erstellung von Diagrammen.

Psychodrawing“, für kreative Befragte

„Psychodrawing“ wird Ihre bevorzugte projektive Technik für alle Zeichnungsbegeisterten sein. Dies ist die perfekte Methode, um die Gedanken Ihrer kreativsten Befragten freizuschalten, aber es ist auch eine Technik, die viel Raum für Interpretationen lässt. Nehmen wir einen konkreten Fall; während eines qualitativen Interviews bitten Sie Ihren Gast, seine Beziehung zu Geld zu zeichnen.

Um Online-Psychodrawing zu realisieren, benötigen Sie ein Tool, das einfach zu bedienen ist, mit vielen Anpassungsoptionen, um die kreativen Bedürfnisse einiger zu erfüllen. Aggie.io ist eine gute Lösung. In der kostenlosen Version integriert diese Online-Software alle wesentlichen Funktionen der Zeichnungssoftware. Seine $9,99/Monat Premium-Version bietet Zugriff auf erweiterte Pinsel und eine Live-Slider-Vorschau, zum Beispiel.

Auf YouTube gibt Embryonic einige Ratschläge zur Verwendung von Aggie.io.

Phylacteries („Gedankenblasen“) ausfüllen

Dies ist zweifellos die einfachste projektive Technik zu verstehen. Es füllt Phylacteries, wie sie in Comic-Büchern zu finden sind. In Fokusgruppen fragt der Moderator die Teilnehmer, was die Person im Bild von einer Marke hält, ihre Emotionen über ein Produkt, eine Erfahrung usw.

Unter den vielen Websites online verfügbar, um diese Aufgabe zu erfüllen, Phrase.It hat den Vorteil, dass eine einfache Schnittstelle. Dies vereinfacht die Arbeit des Veranstalters der Online-Fokusgruppe oder des qualitativen Remote-Interviews. Darüber hinaus besteht weder eine Premium-Version noch die Pflicht zur Erstellung eines Benutzerkontos.

Hili Zavaro schlägt ein schnelles Tutorial vor, um das Beste aus der Website herauszuholen.

Bestimmen Sie Ihr psychologisches Profil mit dem Rorschach-Test

Der Rorschachtest ist in der Regel dem Bereich der Psychiatrie vorbehalten. 1921 entwickelte Hermann Rorschach diese berühmten symmetrischen Aufgaben, um die in Frage gestellten Persönlichkeitsmerkmale des Probanden zu erkennen. Für jede Tintenaufgabe stellen wir fest, dass die meisten Antworten der Teilnehmer ziemlich ähnlich sind. Dies ermöglicht es, unseren Zustand der psychischen Gesundheit zu bestimmen.

Einige Websites haben eine Reihe von Fragen veröffentlicht, die für den Rorschach-Test typisch sind, wie das Open-Source-Psychometrieprojekt und IDRlabs. Diese sind ziemlich ähnlich, obwohl der erste Test vorschlägt, zwei Antworten pro Bild zu haben. Auch der IDRlabs-Test ist in mehreren Sprachen verfügbar.

Für unsere neugierigen Leser ist hier eine Intervention von Damion Searls, die die Mechanik des Rorschach-Tests erklärt.

Benchmark der Brainstorming-Anwendungen

Online-Tool Projektive Technik Online Software ? Desktop Software ? Mobile Anwendung? Preisangebot 1 (pro Monat) Preisangebot 2 (pro Monat) Preisangebot 3 (pro Monat) Preisangebot 4 (pro Monat)
BeFunky Collages Online-Software /mobile Anwendung 0€ 9,99€ / /
PicMonkey Collages Online-Software /mobile Anwendung 10.99€ 16.99€ 29.00€ /
Open-Source-Psychometrieprojekt Rorschach Online-Software 0€ / / /
IDRlabs Rorschach Online-Software 0€ / / /
Conceptboard Perceptual Mapping Online-Software 0$ 6$ 9.50$ maßgeschneiderter Preis
Visual Paradigm Online Perceptual Mapping Online-Software 0$ 4$ 9$ 15$
Visme Life Graphs Online-Software / Desktop-Software 0$ 29$ 59$ maßgeschneiderter Preis
Phrase.It Thought Bubble Online-Software 0€ / / /
Aggie.io Psychodrawing Online-Software 0$ 9.99$ / /
MindMeister Mind Mapping Online-Software / mobile Anwendung 0€ 4,99€ 8,25€ 12,49€

 

Schlagwörter: , ,

Author: Pierre-Nicolas Schwab

Pierre-Nicolas est Docteur en Marketing et dirige l'agence d'études de marché IntoTheMinds. Ses domaines de prédilection sont le BigData l'e-commerce, le commerce de proximité, l'HoReCa et la logistique. Il est également chercheur en marketing à l'Université Libre de Bruxelles et sert de coach et formateur à plusieurs organisations et institutions publiques. Il peut être contacté par email, Linkedin ou par téléphone (+32 486 42 79 42)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.