Earn money by answering our surveys

Register now!

Neue Clarins Boutique: 100 % Phygital und 200 % Öko-Design

Earn up to 50€ by participating in one of our paid market research.

Register now!

Im Juni 2021 eröffnete Clarins eine einzigartige Boutique in der Rue Vieille du Temple 45 in Paris. Im angesagten Stadtteil Marais gelegen, bietet es ein ganz anderes Kundenerlebnis als andere Geschäfte. Clarins hat sich für Ökodesign entschieden. Neben spezifischen Materialien verfügt der Store auch über die erste Parfüm-Nachfüllstation derGruppe. Schließlich ist der Store ein Schaufenster für Phygital, ein Vorläufer dessen, was der Handel von morgen tun kann, um die Herzen der Kunden zurückzugewinnen.

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)


Der erste Eindruck

Ein Gefühl von Harmonie und Gelassenheit geht aus dem Laden hervor, wenn Sie zum ersten Mal eintreten. Der Laden ist sehr hell und gibt Stolz des Platzes zu schönen Materialien.

Bemerkenswert ist insbesondere die Fensterdarstellung. Es wird in erster Linie verwendet, um die Zutaten zu kommunizieren (nur 2-3 Produkte im Fenster). Der Store hat auch viele Bildschirme, um visuelle Nachrichten im Zusammenhang mit der Marke anzuzeigen. Eine davon zeigt beispielsweise, wo die in den Produkten verwendeten Pflanzen angebaut werden. Einige der Pflanzen stammen direkt vom Gut Clarins und werden durch ein Logo auf den betreffenden Produkten gekennzeichnet.


Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)

Der Großteil des Fensters wird von Gläsern besetzt, die die von Clarins für diese Produkte verwendeten Pflanzen enthalten. Diese starke Botschaft vermittelt die „natürlichen“ Werte der Marke.


Ökodesign, das Markenzeichen dieser Clarins-Boutique

Nach der ersten visuellen Entdeckung müssen Sie die Augen öffnen, um die Subtilität des Designs zu verstehen. Ich möchte Fanny für ihre Erklärungen und die perfekte Kenntnis jedes Details danken. Ohne Erklärungen ist es nicht einfach, die Anstrengungen zu verstehen, die unternommen wurden, um dieses Geschäft zu einem Modell für Ökodesign zu machen.

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)

Natürlich geben die Pflanzen im Fenster einen Hinweis, aber die anderen Facetten zu entdecken lohnt sich. So stellen wir fest:

  • der Boden besteht aus recyceltem Marmorabfall und ist in einem Harz gegossen (der Effekt ist beeindruckend)
  • die Verwendung von Buchenholz, das für sein schnelles Wachstum ausgewählt wurde und aus französischen ökologisch bewirtschafteten Wäldern stammt
  • die Ersetzung der Verleimung durch Dämpfen, um das Holz wasserdicht zu machen
  • die Realisierung der Möbel in krion k-life Harz, das zur Reinigung der Luft in Kontakt mit dem Licht beiträgt

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)

Ökodesign ist der unter Wasser liegende Teil des Eisbergs. Der sichtbare Teil ist das Phygital, und es ist das Thema des nächsten Absatzes. Und um den Übergang zu machen, gibt es keinen besseren Weg, als über die Parfüm-Ladestation zu sprechen. Dieses „Zero Waste“ -Gerät stimmt mit der Zeit überein und erinnert an eine Praxis, die ich bereits vor langer Zeit in Guerlain beobachtet hatte. Clarins fügt eine „Techno“ Dimension hinzu.

Die Nachfüllstation für Eau Dynamisante und Eau Ressourçante

Wenn Zero Waste und „Refill“ im Lebensmitteleinzelhandel sehr verbreitet sind, ist es im Luxus viel seltener. Vielleicht ist das Bild, das an Nachfüllungen angehängt ist, nicht hochwertig genug. Clarins war in der Lage, die Codes zu brechen und die Nachfüllung zu einem High-End-Erlebnis zu machen. Die verwendete Maschine (die nicht von Clarins entwickelt wurde) kann verwendet werden, um 2 Referenzen nachzufüllen: das Eau Dynamisante und das Eau Ressourçante.

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)

Die Zeremonie ist gut ausgebildet, um sicherzustellen, dass die Füllungserfahrung mit der Positionierung von Clarins übereinstimmt. Nach dem Befüllen werden einige manuelle Schritte unternommen, um die Flasche zu „beenden“ und mit einem Band zu personalisieren.

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)


Clarins ‚Concept Store: ultra phygital

Obwohl die Ladestation ein technologisches Gerät ist, kann man sie nicht als Phygitalgerät bezeichnen. Kunden können nicht mit der Maschine interagieren.

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)

Dennoch gibt es noch viele wirklich phygitale Möglichkeiten am Point of Sale. Kunden können Folgendes ausprobieren:

  • ein Gerät, das ich noch nirgendwo sonst gesehen habe, mit dem man die verschiedenen Druckniveaus, die je nach Hautpflege angewendet werden sollen, „spüren“ kann
  • das virtuelle Make-up über einen QR-Code (dies ist während des Covid ziemlich häufig geworden, aber es ist immer noch hervorragend)

Clarins 45 rue vieille du Temple Paris (Marais)


Daraus folgt

Clarins neueste Verkaufsstelle ist ein echter Erfolg, sowohl ästhetisch als auch technologisch. Das i-Tüpfelchen ist die Qualität des Kundenservice. Fanny, die mich empfing und durch den Laden führte, war perfekt. Ich möchte sie hier bedanken.

Schlagwörter: ,

Author: Pierre-Nicolas Schwab

Pierre-Nicolas est Docteur en Marketing et dirige l'agence d'études de marché IntoTheMinds. Ses domaines de prédilection sont le BigData l'e-commerce, le commerce de proximité, l'HoReCa et la logistique. Il est également chercheur en marketing à l'Université Libre de Bruxelles et sert de coach et formateur à plusieurs organisations et institutions publiques. Il peut être contacté par email, Linkedin ou par téléphone (+32 486 42 79 42)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.