Earn money by answering our surveys

Register now!

Wo sind die niedrigsten Strompreise in Europa?

Earn up to 50€ by participating in one of our paid market research.

Register now!

Welcher Stromversorger ist der günstigste? Diese Frage beschäftigt die Europäer seit Beginn der Energiekrise im Jahr 2021. In diesem Artikel werden Sie enorme Unterschiede zwischen den europäischen Ländern seit der Einführung von Unterstützungsmaßnahmen entdecken. Wir haben die Preise von Stromverträgen für Privatkunden in 20 Ländern verglichen. Der Preis für den günstigsten Stromvertrag kann je nach Land um 870% variieren. Griechenland hat die günstigsten Stromtarife (78€/Jahr für 1000 kWh), und Irland ist am teuersten (682€/Jahr für 1000 kWh).

Wenn Sie nur 30 Sekunden Zeit haben

  • Wir verglichen etwa 1000 Verträge für die Lieferung von 1000 Kwh / Jahr Strom an Einzelpersonen in 20 verschiedenen Ländern
  • Die günstigsten Verträge reichen von 78€ / Jahr in Griechenland bis 682€ in Irland
  • Der Durchschnitt für die günstigsten Verträge liegt bei 347€/Jahr. Folgende Länder liegen über diesem Durchschnitt: Litauen, Italien, Irland, Finnland, Belgien, Österreich, Deutschland
  • Bemerkenswerte Unterschiede bestehen für dasselbe Land. In Griechenland kostet der teuerste Vertrag 14,16 mehr als der billigste. In Luxemburg beträgt der Unterschied nur 1,28.
  • Der teuerste Vertrag ist ForGreen S.p.a. in Italien, die einen Vertrag von 2389,46€ für 1000 kWh schlägt

Zusammenfassung


Methodik zum Vergleich von Stromversorgern

Wir haben etwa 1000 Stromlieferverträge in 20 europäischen Ländern überprüft, um diese Forschung zu realisieren. Wir haben uns auf zwei Informationsquellen verlassen

  • amtliche Komparatoren, die von den Behörden zur Verfügung gestellt wurden, wenn sie existierten
  • kommerzielle Komparatoren, wenn offizielle Komparatoren nicht verfügbar waren

Die Liste der verwendeten Komparatoren finden Sie am Ende dieses Artikels.

Der Vergleich der Strompreise basierte auf einer einzigen Verbrauchsschätzung: 1000 kWh/Jahr. Dies entspricht dem Verbrauch einer einzelnen Person in einer kleinen Wohnung (<50m²), bei der die Heizung nicht elektrisch ist.

Wir haben systematisch die Hauptstadt des betreffenden Landes als Übergabestelle angegeben. Die Preise können von Region zu Region variieren.

Als differenzierte Tarife zur Verfügung standen, gaben wir den Verbrauch von 500 kWh im Tag Tarif und 500 kWh im Nachttarif an.

Für jedes Land haben wir Folgendes zur Kenntnis genommen:

  • billigster Tarif, ausgenommen die Aktion des Anbieters
  • der teuerste Tarif

und errechnete dann einen Durchschnittspreis pro kWh. Die Preise wurden am 17/09/22 registriert.

cheap electricity prices : where is electricity the cheapest in Europe ? 20 countries compared

Wo sind die günstigsten Stromanbieter in Europa?

Wir waren überrascht, dass die Strompreise in den einzelnen Ländern der Europäischen Union sehr unterschiedlich sind. In dieser Zeit der Energiekrise wurden verschiedene Mechanismen eingerichtet, um den Bürgern zu helfen. Diese Beihilfen spiegeln sich in den vorgeschlagenen Tarifen wider.

Sehr wichtige Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern

Die Hilfepolitik der EU-Länder hat zu sehr unterschiedlichen Situationen geführt. Das erste Bemerkenswerte sind die sehr großen Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern. Der günstigste Stromvertrag ist in Irland achtmal teurer als in Griechenland.

Griechenland, das Land mit dem billigsten Strom

In Griechenland beläuft sich die staatliche Unterstützung auf 0,639 EUR/kWh, was bedeutet, dass die Einwohner derzeit den billigsten Strom in Europa erhalten. Das Unternehmen ΕΛΙΝΟΙΛ kann daher einen Vertrag zu einem Preis vorschlagen, der allen Wettbewerbern trotzt: 78€/Jahr.

Irland, Italien, Deutschland: die Länder, in denen Strom am teuersten ist

Irland ist das Land, in dem die Menschen am wenigsten gesund sind. Dies erklärt, warum der Preis pro kWh in Irland so hoch ist (0,68€). Maßnahmen werden derzeit erforscht, wurden aber noch nicht umgesetzt.
In Deutschland (0,66€) und Italien (0,64€) ist die Situation nicht viel besser.

Durchschnittlich 347€/Jahr für die günstigsten Verträge

Da es sich um eine Ware handelt, dachten wir, dass es interessant wäre, die günstigsten Kontrakte im Durchschnitt zu ermitteln. Der Durchschnittspreis für den günstigsten Strom liegt in den 20 untersuchten Ländern bei 347€/Jahr.

Die folgenden Länder liegen über dem Durchschnitt: Litauen (424€), Italien (636€), Irland (682€), Finnland (374€), Belgien (454€), Österreich (522€) und Deutschland (667€).

electricity prices : a comparison of the most expensive contrats in Europe

Wo sind die teuersten Stromanbieter in Europa?

Am anderen Ende des Spektrums gibt es auch die teuersten Stromverträge.
Mit der Liberalisierung des Marktes sind kleine Unternehmen in bestimmte Märkte eingetreten, um sich als alternative Anbieter zu etablieren. Ihr Geschäftsmodell basiert darauf, erhebliche Mengen von Herstellern zu kaufen und sie an Einzelpersonen oder KMU weiterzuverkaufen. Dieses Modell funktioniert, wenn die Preise stabil sind, führt aber zu einer Katastrophe, wenn die Großhandelspreise steigen, und sie können diese Erhöhungen nicht an die Endkunden weitergeben. Mehrere hochkarätige Insolvenzen sind bereits eingetreten. In Frankreich sind Hydroption und Bulb Energie bankrottgegangen.


147 Angebote in Italien… und ein Vertrag über fast 2400€/Jahr!

Italien ist das Land, in dem wir die meisten Angebote gefunden haben: 147. Einige werden von kleinen Unternehmen vorgeschlagen, die als SRL (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) strukturiert sind.

Die vorgeschlagenen Verträge sind manchmal nicht sehr wettbewerbsfähig oder sogar unerschwinglich, wie ForGreen S.p.A. Dies ist ein Festpreisvertrag (einer der letzten auf dem Markt). Die Ungewissheit über die Preisunterschiede auf der Vorleistungsebene hat einen hohen Preis. Wenn Sie nicht von diesen Variationen für 1 Jahr betroffen sein wollen, kostet es Sie 2,39€ pro kWh.


In einigen Ländern werden die Preisunterschiede verringert

Während die Unterschiede zwischen den teuersten und den billigsten Verträgen stratosphärisch sein können, ist die Behandlung in einigen Ländern „gleich“.

In Luxemburg beispielsweise kostet der teuerste Vertrag (bei Electris) „nur“ 28% mehr als der billigste (bei Sudstroum). In Irland (47% Unterschied) und der Slowakei (48 %) ist die Situation relativ ähnlich.


Grundlegende Ergebnisse

Land Lieferant jährlicher Preis (in Euro) Der Angebotsname Durchschnittspreis pro kWh und Euro Typ
Deutschland Stadtwerke Heidelberg Energie 666,88 € kurpfalz KLIMA online 0,66688 am günstigsten
Deutschland Fuxx-Die Sparenergie GmbH 1.827,37 € Home TOP one 1,82737 Teuerste
Österreich Wien Energie 522,05 € Optima 0,52205 am günstigsten
Österreich Enstroga 1.768,26 € Variopower plus 1,76826 Teuerste
Belgien TotalEnergies 453,92 € Pixel 0,45392 am günstigsten
Belgien Engie 746,20 € Flow 100% Vert – 100% Belge 0,7462 Teuerste
Spanien Naturgy 185,50 € By Light Use 0,1855 am günstigsten
Spanien Atulado 466,42 € Atulated DH 3 periods 0,46642 Teuerste
Estland 220 Energia OÜ 309,96 € Stock market hind 0,30996 am günstigsten
Estland Eesti Energia AS 586,68 € Sure 0,58668 Teuerste
Finnland Nordic Green Energy 374,70 € Variable price 0,3747 am günstigsten
Finnland Fortum 900,00 € Vakio S 0,9€ Teuerste
Frankreich EDF 301,00 € Zen Online 0,301€ am günstigsten
Frankreich wekiwi 896,00 € Offre électricité à prix fixe 0,896€ Teuerste
Griechenland ΕΛΙΝΟΙΛ 78,07 € Οn! Οικιακό (Με Κρατική Επιδότηση) 0,07807 am günstigsten
Griechenland Ken 1.105,90 € Volton Home 1,1059 Teuerste
Irland Energia 682,11 € Home Electricity 15% 0,68211€ am günstigsten
Irland Power.ie 1.006,50 € Smart Pay 1,0065 Teuerste
Italien OK ENERGIA SRL 636,26 € PLACET Fissa 0,63626 am günstigsten
Italien ForGreen S.p.a. 2.389,46 € PLACET Fissa 2,38946 Teuerste
Lettland Enefit 266,76 € Enefit Energy dependence 0,26676 am günstigsten
Lettland Baltcom 532,80 € Baltcom Universal 0,5328 Teuerste
Litauen Enefit 424,92 € Standard SUPERGREEN two time zones 0,42492 am günstigsten
Litauen Ignitis 646,44 € Optimal fire 0,64644 Teuerste
Luxemburg Sudstroum 340,91 € TERRA online 0,34091 am günstigsten
Luxemburg Electris 437,25 € SwitchBLUE 0,43725 Teuerste
Norwegen Us Norge AS 308,40 € Vibe 0,3084 am günstigsten
Norwegen LOS AS 428,40 € LOS Solar power 0,4284 Teuerste
Niederlande hvc 322,12 € Modelcontract Biostroom 0,32212 am günstigsten
Niederlande NLE 810,04 € Modelcontract Groene Stroom 0,81004 Teuerste
Polen e.on 117,46 € E-ON tariff 0,117456178 am günstigsten
Polen Enefit 526,09 € Standard price list 0,526093409 Teuerste
Portugal Endesa 298,68 € Endesa | I want + Light 0,29868 am günstigsten
Portugal Logica Energy 519,12 € Logica Energy | Base 0,51912 Teuerste
Tschechische Republik e.on 201,09 € 0,20109 am günstigsten
Tschechische Republik CENTROPOL ENERGY 388,28 € 0,38828 Teuerste
Slowakei WSE 177,20 € DomovMini 0,1772 am günstigsten
Slowakei Energy 2 262,67 € Classical 0,2626€ Teuerste
Schweden Göteborg Energi 289,20 € Variable price 0,2892 am günstigsten
Schweden Kalmar Energi 477,60 € variable price 0,4776 Teuerste

Sources for comparing electricity prices

  • Deutschland: www.check24.de
  • Österreich: durchblicker.at
  • Belgien: comparateur-energie.be
  • Spanien: comparador.cnmc.gob.es
  • Estland: elektrihind.ee
  • Finnland: www.sahkon-kilpailutus.fi
  • Frankreich: comparateur-offres.energie-info.fr
  • Irland: www.bonkers.ie
  • Italien: www.ilportaleofferte.it
  • Lettland: www.elektroenergija.lv
  • Litauen: skaiciuokle.vert.lt
  • Luxemburg: www.calculix.lu
  • Norwegen: www.strompris.no
  • Niederlande: www.gaslicht.com
  • Polen: optimalenergy.pl
  • Portugal: www.comparaja.pt
  • Tschechische Republik: www.kurzy.cz
  • Slowakei : www.moneytoo.sk
  • Schweden: www.compricer.se
Schlagwörter:

Author: Pierre-Nicolas Schwab

Pierre-Nicolas est Docteur en Marketing et dirige l'agence d'études de marché IntoTheMinds. Ses domaines de prédilection sont le BigData l'e-commerce, le commerce de proximité, l'HoReCa et la logistique. Il est également chercheur en marketing à l'Université Libre de Bruxelles et sert de coach et formateur à plusieurs organisations et institutions publiques. Il peut être contacté par email, Linkedin ou par téléphone (+32 486 42 79 42)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.